ALGERIEN
Saharareisen mit Kameltrekking und Wüstenwandern

Algerien: Empfehlung für November 2020
Méharée Torsat:
Sa 07.11.2020 – Sa 21.11.2020
Die Reise findet statt.
Anmeldeschluss: 01.08.2020.
Reiseleitung Sabine.
Infos hier bestellen.
Wieder offen: Tassili N'Ajjer:
Méharée Torsat – Zu den Felsbildern und Wasserstellen rund um die Oase Dider – 15 Tage
(Seite Djanet)
Die Oase Dider liegt nordwestlich von Djanet auf dem Tassili N'Ajjer. Bei dieser Tour ist Kultur angesagt. Sie besuchen viele Felsmalereien und Felsbilder. Immer wieder gelangt die Karawane auch zu wunderschönen im Fels gelegenen Wasserstellen. Weiterlesen Méharée Torsat
Admer – Kameltrekking vom Tassili N'Ajjer zum Erg Admer – 15 Tage
(Seite Djanet)
Die Méharée beginnt etwas ausserhalb der Oase Djanet im Süden von Algerien. Sie wandern und reiten durch eine traumhaft schöne Landschaft: Dünen, Täler und Felsformationen wechseln sich ab. Die Karawane macht einen Abstecher in das Dünenmeer des Erg Admer. Das Trekking folgt dem Felsplateau Tassili N'Ajjer. Weiterlesen Kameltrekking Admer
Méharée Dider–Djanet – Von der Oase Dider durch das Admer Massiv nach Djanet – 15 Tage
(Seite Djanet)
Die Kamelreise beginnt bei der Oase Dider. Durch breite, sandige Oueds und Canyons zieht die Karawane zum südlichen Fuss des Tassili N'Ajjer. Dann taucht sie in das Admer Massiv ein. Der Weg führt durch schmale Täler, über kleine Pässe, durch sandige Oueds. Phantastische Felsformationen und einzelne grosse Dünen prägen das Landschaftsbild. Die Wüstenreise endet bei Djanet. Weiterlesen Méharée Dider–Djanet
Tinabarou – Karawane von den Dünen von Tinabarou über die Ebene von Tafassasset nach Djanet – 15 Tage
(Seite Djanet)
Tinabarou liegt südwestlich von Djanet. Auf vielseitigen Wunsch haben wir hier eine sehr sandige Tour zusammengestellt. Das Saharatrekking beginnt bei den Dünen von Tinabarou. Von hier zieht die Karawane über eine weite sandige Ebenen zum Erg Admer und weiter durch das Admer–Massiv bis nach Djanet. Sie wandern und reiten hier auf der alten Karawanenroute Tamanrasset–Djanet. Weiterlesen Méharée Tinabarou
Tadrart – Wandern mit Begleitfahrzeug durch Dünen und Felsformationen zu Felsbildern – 15 Tage
(Seite Djanet)
Dieser wirklich malerische Teil der Sahara liegt ganz im Südosten von Algerien. Die Tadrart ist ein Ausläufer des Tassili N'Ajjer. Einzigartig geformte Bergmassive liegen in einer weiten sandigen Landschaft, umflossen von einzelnen grossen Dünen.
Weiterlesen Méharée oder Trekking Tadrart
Diese Reise wird auf Wunsch durchgeführt
Jeeptour mit Wandern von der Tadrart nach Essendilène – zu den Palmenhainen und Gueltas der Oase Iherir und den Felsgravuren von Dider – Abstecher in den Erg Admer – 15 Tage
(Seite Djanet)
Sie starten bei der Oase Djanet im Süden von Algerien. Zuerst besuchen Sie die Tadrart, mit ihren eindrücklichen Felsformationen und Dünen. Später geht es via Erg Admer und das Guelta von Essendilène zu den Oasen Dider und Iherir. Sie besichtigen Felsmalereien und Gravuren, steigen auf Dünen und wandern durch Felslabyrinthe. Weiterlesen Trekking Tadrart–Iherir
Tassili N'Ajjer – Kameltrekking durch Fels und Sand – 15 Tage
(Seite Djanet – wird bis auf Weiteres nicht durchgeführt)
Die Wüstenreise beginnt bei Djanet und führt auf das Tassili N'Ajjer hinauf. Hier im Süden von Algerien wandern und reiten Sie durch einen Nationalpark von imposanter Grösse und Schönheit mit fantastischer Aussicht auf Canyons, Felsskulpturen und den Erg Admer. Weiterlesen Kameltrekking Tassili N'Ajjer
Hoggar – Méharée durch eine fantastische Bergwelt – 15 Tage
(Seite Tamanrasset – wird bis auf Weiteres nicht durchgeführt)
Im Süden von Algerien erhebt sich das Hoggar Massiv. Tamanrasset ist Hauptort der Region und kulturelles Zentrum. Ihre Karawane, von Tuareg begleitet, zieht durch sandige Flussläufe, folgt uralten Kamelpfaden durch imposante Schluchten bis auf den Assekrem hinauf mit seiner grandiosen Aussicht. Dieses Méharée durch den Hoggar kann auch im Sommer durchgeführt werden. Weiterlesen Méharée Hoggar
Tassili Immidir – Trekking durch atemberaubende Canyons und eine fantastische Felswüste – 15 Tage
(Seite Tamanrasset – wird bis auf Weiteres nicht durchgeführt)
Im Herzen von Algerien, zwischen In Salah und Tamanrasset liegt das Tassili Immidir. Ein Felsplateau, durchzogen von tiefen Canyons und umgeben von sandigen Weiten. Etwas südlicher liegt das Massiv des Tefedest. Zahlreiche wunderschöne Wasserstellen und auch Felsmalereien und Felsgravuren sind anzutreffen. Es ist die Heimat der der Kel Immidir, der Tuareg vom Immidir. Weiterlesen Trekking Immidir
Adrar Ahnet – 15 Tage – Kameltrekking durch eine Tassili Landschaft
(Seite Tamanrasset – wird bis auf Weiteres nicht durchgeführt)
Im Herzen von Algerien, zwischen In Salah und Tamanrasset, liegt das Adrar Ahnet: Ein kleines Bergmassiv, gelegen in den sandigen Weiten der Sahara, umgeben von kleinen Tassilis und Dünengebieten. Hier leben die Tuareg der Kel Ahnet mit grossen Kamelherden. Weiterlesen Kameltrekking Adrar Ahnet


Karawanenführer Djanet
Auf unseren Kameltouren bei Djanet ist Ihr Karawanenführer Agaoud. Er ist auf dem Tassili N'Ajjer aufgewachsen und kennt die Wüste um Djanet wie kaum jemand. Agaoud ist ein Wüstensohn, wie er im Buche steht: verschmitzt, mit viel Humor und unendlich zäh. Die Kamelkarawanen werden von ihm und von Hosseini, dem Geschäftspartner von indigo reisen, perfekt organisiert.


Reiseleitung Tamanrasset
Lakhdar ist Geschäftspartner und auch Reiseleiter von indigo reisen für Touren bei Tamanrasset. Sorgfältig plant er die Wüstentouren. Er ist ein zurückhaltender und sehr liebenswürdiger Mensch. Als Gast sind Sie bei ihm bestens aufgehoben. Lakhdar spricht Französisch und Englisch.

indigo reisen – Kameltrekking und Méharée in der Sahara
indigoreisen@bluewin.ch     +41 79 318 68 68

© 2019 indigo reisen – Sabine Chavannes

nach oben